Bands, Projekte

Singende Türchen

1.-24.2020 Dezember in Bern, initiiert von Patrik Zeller

Singende Türchen – der Ständchen-Adventskalender für Bern

Das Konzept ist einfach: Man kombiniere die Idee des Ständchens unter dem Balkon mit einem Adventskalender. Jeden Tag im Advent lässt sich auf sin-gendetuerchen.ch ein Türchen öffnen, und hinter jedem Türchen steckt eine Band, die für exakt diesen Tag, zu den angegebenen Zeiten und in der Stadt Bern (innerhalb des Streckennetz’ von bernmobil) gebucht werden kann. Die Türchen lassen sich ab 6 Uhr morgens öffnen, gebucht werden kann bis 14 Uhr. Abends zwischen 18 und 22 Uhr entzücken die kleinen, akustisch oder leicht verstärkt spielenden Formationen ihr Publikum nach Belieben zwei bis vier Mal. Eine bescheidene Grundgage kann den Künstler*innen aus Sponso-ring- und Fördergeldern garantiert, die Buchenen sorgen nach ihren finanziel-len Möglichkeiten für einen angemessenen Zustupf.

Rückblick

Auch wenn die Umsetzung aufgrund der Corona-Massnahmen des Bundes und der Kantone viel Flexibilität erforderte, waren Singende Türchen ein Erfolg: Es gab den Musiker*innen und dem Publikum das, was man im Jahr 2020 oft vermisst hatte: Das unmittelbate eines Liverlebnisses. Die Rückmeldungen waren herzerwärmend.

Ausblick

Gelingt es, die finanziellen Mittel wieder bereitzustellen, ist eine weitere Ausgabe durchaus vorstellbar. Mehr noch: Das funktionierende Konzept liesse sich auf weitere Städte übertragen.